Person in Erntemaschine eingeklemmt

Einsatzdaten vom 08.10.2021

Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Alarmierung: 16:30, Einsatzende: 17:10
Ausgerückte Fahrzeuge: 10/1, 14/1, 35/1, 40/2, 50/1, 59/1, 61/1
Zusätzliche Wehren: keine

Alarmierung zu einer eingeklemmten Person in einem Mähdrescher auf einem Feld. Eine Person war mit dem Fuß in eine Förderschnecke am Dach eines Mähdreschers gekommen und hatte sich dabei schwer verletzt. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr und des Rettungsdienstes wurde die Person bereits durch vor Ort befindliche Personen vom Fahrzeug gebracht und auf einem angrenzenden Wirtschaftsweg betreut werden. Durch die Feuerwehr wurde das Fahrzeug kontrolliert, der Rettungsdienst bei der Versorgung unterstützt und die Aitrachstraße für einen im Anflug befindlichen Hubschrauber gesperrt. Nachdem die verletzte Person mit dem Rettungswagen in eine Klinik transportiert wurde und der Hubschrauber direkt dort hin flog, konnte die Straßensperrung aufgehoben werden.

Scroll to Top