12 neue Truppführer ausgebildet


Am 17.11.2017 absolvierten zwölf Kameraden der Feuerwehr Dingolfing den Abschluss der Truppführerausbildung. Um den Feuerwehrleuten eine gute „gehobene“ Grundausbildung zu vermitteln, dabei aber auch rechtzeitig Nachwuchs für Führungsaufgaben heranzuziehen, führt die Feuerwehr Dingolfing die Truppführer-Ausbildung in Eigenregie durch. Während den zurückliegenden Monaten standen unter anderem Themen wie UVV, Gefahrgut, Brennen und Löschen, Gefahren der Einsatzstelle sowie Technische Hilfeleistung und Organisation der Feuerwehr auf dem Programm. Den Abschluss dieser Wissensgebiete bilden 50 Prüfungsfragen, die von den Teilnehmern mit einem äußerst guten Resultat beantwortet wurden. Kreisbrandinspektor Johann Maier sowie Kreisbrandmeister Georg Strohmaier und Reiner Gillig bedankten sich für die gute Vorbereitung bei dem Ausbildungsteam.

Die stolzen Feuerwehrkameraden mit den Ausbildern und Führungskräften.


 

Beitrag teilen:
Facebook