Wasserschaden

Einsatzdaten vom 19.08.2017

Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Alarmierung: 09:34, Einsatzende: 12:00
Ausgerückte Fahrzeuge: 50/1, 55/1
Zusätzliche Wehren: keine

Die Feuerwehr wurde zu einem ca. 100qm großen Keller, der mit ca. 20cm Wasser überflutet war, gerufen. Bei Eintreffen bestätigte sich die Lage. Es wurden weitere Einsatzkräfte der FF mit dem Versorgungs-LKW, der Wasserschaden-Zusatzbeladung, einem Stromaggregat, sowie Schlauchmaterial zur Einsatzstelle nachgefordert.

Beitrag teilen:
Facebook