Verkehrsunfall

Einsatzdaten vom 09.08.2017

Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Alarmierung: 13:43, Einsatzende: 14:45
Ausgerückte Fahrzeuge: 40/1, 55/1
Zusätzliche Wehren: Werkfeuerwehr BMW Dingolfing

Die Feuerwehr Dingolfing und die BMW Werkfeuerwehr wurden zu einem Verkehrsunfall mit auslaufenden Betriebsstoffen und zur Verkehrsabsicherung auf der Abzweigung der St2111 Nord zur St2074 gerufen. Bei Eintreffen stellten die Einsatzkräfte fest, dass zwei PKW, sowie zwei Fahrzeuginsassen beteiligt waren. Eine Person wurde durch die Besatzung des BMW-Rettungswagens versorgt, eine weitere Person durch die WF betreut. Die FF band die auslaufenden Betriebsstoffe und sicherte die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr ab. Für die Dauer der Arbeiten wurde in Abstimmung mit der Polizei eine Verehrsausleitung errichtet.

Beitrag teilen:
Facebook