Wasserschaden

Einsatzdaten vom 06.03.2017

Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Alarmierung: 14:25, Einsatzende: 15:15
Ausgerückte Fahrzeuge: 50/1
Zusätzliche Wehren:

Durch einen defekten Füllschlauch an der Heizungsanlage stand der Keller 2-3 cm unter Wasser. Durch die Einsatzkräfte wurde ein Wassersauger und mehrere Wasserschieber eingesetzt.

Beitrag teilen:
Facebook