Brand einer Lagerhalle in Mengkofen

Einsatzdaten vom 26.03.2017

Einsatzart: Brand
Alarmierung: 00:10, Einsatzende: 03:30
Ausgerückte Fahrzeuge: 10/1, 12/1, 30/1, 41/1
Zusätzliche Wehren: FF Hofdorf, FF Höfen (Stadtteilwehr), FF Leiblfing (SR), FF Lengthal, FF Mengkofen, FF Ottering, FF Tunding, FF Tunzenberg

Mehrere Feuerwehren wurden zum Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens mit Tieren in Gefahr nach Mengkofen gerufen. Bei Eintreffen stellten die Einsatzkräfte fest, dass der Dachstuhl eines Neben- bzw. Lagergebäudes, sowie zwei gefüllte Futtersilos in Brand geraten waren. Als Erstmaßnahme wurde die Brandbekämpfung mittels Wenderohr der Drehleiter, sowie eine Riegelstellung zum Schweinestall mit einem C-Rohr aufgebaut. Zwei Überdrucklüfter kamen zur Belüftung der Stallung zum Einsatz. Im weiteren Verlauf wurde ein Trupp zur Brandbekämpfung am Silo im Innenbereich des Gebäudes eingesetzt. Der Einsatzbereich der Wehr Dingolfing wurde in Absprache mit der Einsatzleitung an die Feuerwehr Tundig übergeben.

Pressebericht auf Idowa

Pressebericht im Wochenblatt

Pressebericht in der PNP

Beitrag teilen:
Facebook