Öl auf Gewässer

Einsatzdaten vom 30.05.2016

Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Alarmierung: 05:41, Einsatzende: 06:42
Ausgerückte Fahrzeuge: 10/1, 35/1, 55/1, 59/1
Zusätzliche Wehren: Werkfeuerwehr BMW Dingolfing

Die erste Erkundung vor Ort ergab einen leichten Ölfilm auf dem Sickergraben. Durch die Einsatzkräfte wurde eine Ölsperre eingebracht und die Werkfeuerwehr BMW zur Kontrolle des Gewässers bzw. der Einläufe von Oberflächenabwasser im Werksbereich verständigt. Im weiteren Verlauf wurde durch die Feuerwehr Dingolfing der Bachverlauf flussaufwärts kontrolliert. Da die weiteren Erkundungen negativ ausfielen, wurde der Einsatz an die Werkfeuerwehr BMW übergeben. Vom Landratsamt, Sachgebiet Umweltschutz, war Hr. Weiß vor Ort.

Beitrag teilen:
Facebook