Verkehrsunfall A92

Einsatzdaten vom 28.04.2016

Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Alarmierung: 03:24, Einsatzende: 05:00
Ausgerückte Fahrzeuge: 10/1, 40/1, 55/1, 58/1, 61/1, VSA
Zusätzliche Wehren:

Ein Kleintransporter war von der Fahrbahn abgekommen, in den Straßengraben gefahren und dort mit der Bodenfotovoltaikanlage kollidiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war der Fahrzeuginsasse bereits aus dem Auto gestiegen und wurde vom anwesenden Rettungsdienst versorgt. Durch die Feuerwehr wurde die Unfallstelle gesichert, mit den Lichtmasten des Hilfeleistungslöschfahrzeuges und des Rüstwagens ausgeleuchtet und der Brandschutz vor Ort sichergestellt. Nachdem mehrere Wechselrichter beschädigt waren, wurden diese durch die anwesenden Feuerwehrmitglieder abgeschaltet. Die verschmutzte Fahrbahn wurde ebenfalls grob gereinigt. Nach Absprache mit der Polizei konnten die Einsatzkräfte, nachdem vom Unfallfahrzeug und von der Fotovoltaikanlage keine Gefahr mehr ausging noch vor Eintreffen des Abschleppers wieder abrücken.

Beitrag teilen:
Facebook