Brandmeldeanlage

Einsatzdaten vom 04.09.2014

Einsatzart: Fehlalarm
Alarmierung: 10:24, Einsatzende: 11:15
Ausgerückte Fahrzeuge: 41/1
Zusätzliche Wehren:

Bereits vor Anfahrt meldete die Leitstelle, dass es sich um einen Fehlalarm handelt, der bei Elektroarbeiten ausgelöst wurde. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass der Alarm durch Zigarettenrauch ausgelöst wurde. Der Raum mit den ausgelösten Meldern wird als Lagerraum einer Fremdfirma genutzt. Die Anlage wurde wieder scharf gestellt, es war kein weiteres Eingreifen erforderlich.

Beitrag teilen:
Facebook