Verkehrsunfall auf der A92

Einsatzdaten vom 25.07.2014

Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Alarmierung: 15:25, Einsatzende: 16:15
Ausgerückte Fahrzeuge: 10/1, 40/1, 55/1, 58/1, 61/1, VSA
Zusätzliche Wehren:

Auf der Überholspur waren zwei Fahrzeuge zusammengestoßen und dort stehen geblieben. Durch die Einsatzkräfte wurde die Unfallstelle gegen den fließenden Verkehr gesichert, der Brandschutz sichergestellt und auslaufende Betriebsstoffe sowie lose Fahrzeugteile aufgenommen. In Absprache mit der zuständigen Polizeisachbearbeiterin wurden die Fahrzeuge auf die Standspur verbracht, so konnten die beiden Fahrspuren zügig wieder freigegeben werden. Die nachfolgende Absicherung der Unfallstelle übernehm die anwesende Polizeistreife. Um die Gefahr eines Fahrzeugbrandes auszuschließen wurde abschließend eine Fahrzeugbatterie abgeklemmt.

Beitrag teilen:
Facebook