gemeldete Ölspur

Einsatzdaten vom 18.12.2012

Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Alarmierung: 09:18, Einsatzende: 09:50
Ausgerückte Fahrzeuge: 55/1, 58/1, VSA
Zusätzliche Wehren:

Ölspur, beginnend an der Abfahrt des Autobahnzubringers, auf die St2111 Nord in Fahrtrichtung Dingolfing. Vor Ort konnte auf der Fahrbahn eine geringe Menge Diesel vorgefunden werden, welche sich aufgrund des Regens großflächig am Fahrbahnrand verteilt hatte. In Absprache mit der anwesenden Polizeistreife und weil das ausgetretene Medium mit den Mitteln der Feuerwehr nicht aufgenommen werden konnte, wurde der Straßenbaulastträger über die Polizeieinsatzzentrale zum Aufstellen von Ölwarnschildern bzw. zur Feinreinigung der Fahrstraße an die Einsatzstelle beordert.

Beitrag teilen:
Facebook