Baum droht auf Gehweg zu stürzen

Einsatzdaten vom 12.04.2011

Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Alarmierung: 19:11, Einsatzende: 20:45
Ausgerückte Fahrzeuge: 30/1, 40/1
Zusätzliche Wehren: keine

Es wurde per Telefon verständigt, um einen Baum anzusehen, der drohte auf den Gehweg zu stürzen. Nachdem dieser Baum durch den Kommandanten besichtigt wurde, ließ dieser durch die Leitstelle einen Alarm auslösen. Der Baum hatte in der Mitte des Stamms einen großen Riss und drohte bei starkem Wind zu brechen. Da der Baum eine Gefahr für Fußgänger darstellte, wurde der Baum gestutzt. Der Eigentümer wurde darauf hingewiesen, dass der Baum umgehend von einem professionellem Unternehmen komplett entfernt werden muss.

Scroll to Top