Rettungsscheren

HERSTELLER

  • Hurst

TYP

  • MOC

EIGENSCHAFTEN

Die Messer des MOC Cutter bieten max. Schneidkraft und halten das Schneidmaterial sicher fest. Neben allen Rettungsarbeiten an Fahrzeugen eignen sie sich besonders zum Schneiden von Flachmaterialien und Profilteilen, im Katastrophenschutz, bei Gebäudeeinstürzen und für Rettungsarbeiten im industriellen Bereich.

  • Betriebsdruck: 350 bar
  • Schneidkraft: 695 kN
  • Rundstahl bis 37 mmØ
  • Messeröffnung: 275 mm
  • Größe: 787 x 236 x 215 mm (LxBxH)
  • Gewicht: 20 kg
  • Sterngriffventil

HERSTELLER

  • Hurst

TYP

  • MOC II

EIGENSCHAFTEN

Die Messergeometrie ist speziell für Rettungsarbeiten an Profilteilen moderner Fahrzeuge entwickelt. Die gerundeten Messer ziehen das zu schneidende Material zum Drehpunkt und nutzen dadurch die maximale Schneidkraft. Der MOC II eignet sich besonders für schwerste Einsätze bei Unfällen im Straßen-, Schienen- und Luftverkehr, Rettungsarbeiten nach Naturkatastrophen und Gebäudeeinstürzen.

  • Betriebsdruck: 350 bar
  • Schneidkraft: 680 kN
  • Rundstahl bis 37 mmØ
  • Messeröffnung: 181 mm
  • Größe: 784 x 212 x 235 mm (LxBxH)
  • Gewicht: 21,4 kg
  • Sterngriffventil