mobile Hochdrucklöschanlage

 

HERSTELLER

  • Minimax

TYP

  • HDL 250

EIGENSCHAFTEN

Löschen mit Hochdruck: Die Feinstvernebelungstechnik des Hochdruck-Feuerlöschgeräts HDL 250 ermöglicht extrem kurze Löschzeiten mit sofortigem Löscherfolg, da die Feinstzerstäubung unter hohem Druck – bis zu 250 bar – die Wasseroberfläche vervielfacht. Dadurch wird das Wärmebindungsvermögen bzw. der Kühleffekt optimal genutzt. Wasserdampfbildung verhindert zusätzlich die Sauerstoff-Zufuhr zum Brandherd, reduziert auf diese Weise die Sauerstoff- Konzentration und führt zu einem Stickeffekt. Selbst Brände mit ausgeprägten Glutnestern werden problemlos gelöscht. Der geringe Wasserverbrauch von maximal 25 Litern pro Minute schont die Umwelt und vermeidet Wasserschäden. Die HDL 250 eignet sich für die Brandklassen A und B. Die Löschmittelmenge beträgt 125 Liter, daneben gibt es auch die Anschlussmöglichkeit an externe Löschmitteltanks.

  • Arbeitsdruck: 250 bar
  • 4-Takt Motor Vanguard 18HP
  • Leistung: 18 PS
  • Mit 125 l Satteltank
  • Elektrostarter
  • Größe: 1000 x 560 x 960 mm (LxBxH)
  • Gewicht: 278 kg
  • Förderleistung: 25 l/min
  • Schaummittelzumischung: 4-8 %
  • 60 m Panzerschlauch

ZUBEHÖR

  • Hubwagen
  • Schaumzumischung