Tanklöschfahrzeug

Florian Dingolfing 23/1


DGF – FW 231

TLF 4000 nach DIN 14530-Teil 21

Ein Tanklöschfahrzeug ist ein Feuerwehrfahrzeug, das mit einer vom Fahrzeugmotor angetriebenen Feuerlöschkreiselpumpe, mit einem Wasserbehälter und einem Wasserwerfer ausgerüstet ist. Zusätzlich wird als Löschmittel Schaum, ABC-Pulver und CO² mitgeführt. Die Besatzung besteht aus einem Trupp (1/2).

Indienststellung: 01.05.2015

Bericht der Schlüsselübergabe

 

FAHRGESTELL

  • Typ: Scania, G 360 CB 4×4 HHZ
  • Differenzialsperren Vorder-/ Hinterachse und Längssperre
  • Radstand: 4.300 mm
  • Motorleistung: 265 kW / 363 PS; 1.900 1/min EURO 5
  • Hinterachsbeleuchtung
  • Tagfahrlicht
  • Rückfahrvideosystem WAECO
  • Anhängerkupplung Rockinger
  • Schneeschleuderketten Onspot

TECHNISCHE DATEN

  • Schaltung: Allison 6-Gang Automatikgetriebe
  • integrierter Getriebe-Retarder (schaltbar auf Bremspedal)
  • 4-Rad-Feststellbremse, Trommelbremsen, ABS, EBS, ASR
  • Abmessungen: L x B x H: 7.900 x 2.500 x 3.480 mm
  • Gesamtgewicht zul. / tats.: 18.000 kg / 18.000 kg
  • Bereifung (6-fach): Michelin 315 / 80 R 22,5

KABINE

  • Besatzung: Truppbesatzung 1/2
  • Lackiert in RAL 3000
  • beheizbare Windschutzscheibe
  • Navigationsgerät im Radio integriert

AUFBAU

  • 3-teiliger Empl Koffer mit Tiefbauweise, 5 Gerätefächer
  • Lackiert in Struktur RAL 3000
  • Dachfläche mit witterungsgeschützter Beladung im großen Aluminiumkasten
  • Seitliche und heckseitige Dachverblendungen mit integrierter Umfeldbeleuchtung und Heckwarnsystem
  • Abklappbare, selbstarretierende Leiter für ergonomischen Aufstieg
  • Heckklappe mit integriertem Rollo
  • Lagerung für 2 Atemschutzgeräte abklappbar

EINBAUTEN

  • Wasserwerfer AWG Alco Power Fighter APF 3-U-DC, pneumatischer Auszug, MZV 3000/1500-10-EL Hohl-/Sprühstrahldüse, 3000l bei 10bar, max. 16bar, Bedienung über Funkfernbedienung und Festeinbau in Kabine, 330° drehbar, vertikal +70° bis – 40°, 550mm Hub, Schaumrohraufsatz, 2x Xenon-Scheinwerfer
  • Hygieneboard
  • Hella Highway Horn

KOMMUNIKATION- UND SIGNALTECHNIK

  • Funk: Motorola MTM800 FuG ET mit Bedienhandapparat und 2. Sprechstelle am Pumpenbedienstand
  • Warneinrichtung: Hänsch NOVA LED (vorne), Integro Universal LED (hinten), Frontblitzer Sputnik nano
  • Signaltechnik: Martinanlage (vier Schallbecher), elektrisches Bosch-Einsatzhorn
  • bedienbar über 7″ Steuerungsdisplay rechts vom Lenkrad
  • 2x Handsprechfunkgerät Motorola MTP850 FuG mit Lautsprechermikrofon

LÖSCHANLAGE

  • System: Empl Feuerlöschkreiselpumpe FPN 10-4000 nach DIN 14420 sowie EN 1028
    • Vollautomatische Trocken-Kolben-Entlüftungspumpe
    • Nebenantriebsschaltung ANS für Pumpe
    • Leistung: 4.000 l/min bei 10 bar
    • Zentral-Entwässerung
    • automatische Tank-Füllstandsregulierung über Tankfüllleitung
  • Wassertank: GFK-Tank mit einer Füllmenge von 4.000 Liter
  • Schaumtank: GFK-Tank 800 Liter AFFF-Schaummittel
  • Pumpenvormischer nach DIN 14430
  • Zumischrate 0,1-10% in 0,1% Schritten
  • Entwässerungs- und Spüleinrichtung
  • Schaumtankfüllanlage: ZUWA Impellerpumpe Nirostar 2000-B/PT, max. 60 l/min. und 5 bar
  • Schnellangriff: Schlauchtragekorb mit 3x D-Druckschlauch mit AWG D-Hohlstrahlrohr Turbo 2130 (40-130 l/min)
  • Schnellangriffsverteiler mit 20m B-Schlauch
  • Abgänge auf beiden Seiten: 2x B, 1x D, 1x D-Schaum
  • Anschlüsse heckseitig: 1x A, 2x B, 1x C-Schaum, 1x D-Schaum, 1x C-Schaumabgabe

STROM

  • Ladeeinrichtung: Pölz Kombinationsladeeinrichtung (Strom, Luft), Batterie-Test-System Spidy BTL 2016
  • Komplette Aufbau-Beleuchtung in LED

BELADUNG

Allgemein:

  • Gesamte Standardbeladung nach DIN 14530-21
  • Zusatzbeladung nach DIN 14530-21, DIN 14502-1
  • B-Hohlstrahlrohr AWG Turbo 2750 (360-750 l/min)
  • C-Hohlstrahlrohr AWG Turbo-Twist 2400 Aufsätze: Hohlstrahlrohr (60-235 l/min und 130-400 l/min), Fire-Ex, Schaumaufsatz S2, Piercing Nozzle
  • Hydroschild C (1100 l/min bei 8 bar und verstellbar bis 1000 l/min)
  • Schwerschaumrohr S8
  • Kombischaumrohr KR-S4/M4
  • Saugschlauch mit AWG Schnellkupplung
  • Sammelstück A-3B
  • zusätzlicher Verteiler C-DCD
  • Kellersaugkorb
  • Schlauchwickelkorb für 3 C-Druckschläuche
  • Schlauchbrücken Crocodile
  • Oberflurhydrantenschlüssel mit Ratschenfunktion
  • Leader Einreißhaken (bis 20kV)
  • Feuerpatschen
  • Hitzeschutzkleidung Form 3
  • Warnblitzleuchten Dönges FLARE
  • Handlampen Adalit L-3000 LED mit Ladehalterung

Sonder:

  • 200kg ABC-Pulver (4 x 50kg fahrbarer Feuerlöscher)
  • 30kg CO² fahrbarer Feuerlöscher
  • Tragbarer Wasserwerfer, Akron Brass OzzieMaster 922, Durchfluss bis zu 2900l/min, Sprühdüse 950-1900 l/min, Treppenstrahlrohre 1 1/4 – 1 1/8 – 1 Zoll und 2 – 1 3/4 – 1 1/2 – 1 3/8 Zoll, oszilierend, einstellbarer Schwenkbereich von 50°, vertikal 45°-90°

Folgt uns:
Facebook