All-Terrain-Vehicle

Florian Dingolfing 95/1


DGF – 224

Quad ATV (All-Terrain-Vehicle)

Diese Fahrzeuge sind für schwieriges Gelände konzipiert, können für vielfältige Aufgaben verwendet werden. Je nach Modell und Ausstattung können sie Rettungsaufgaben, Patrolienfahrten, Lastentransporte und Arbeitseinsätze erledigen.

Indienststellung: 03.01.2006

FAHRGESTELL

  • Typ: Bombardier,Traxter XL 4 x 4,
  • Radstand: 1.550 mm
  • Motorleistung: Rotax, 4-Takt, 1-Zylinder, 20 Kw / 27 PS, 6.500 1/min

TECHNISCHE DATEN

  • Schaltung: Gruppenschaltgetriebe, 5-Gang
  • Abmessungen, L x B x H: 2.489 x 1.194 x 1.168 mm
  • Gesamtgewicht zul. / tats.: 750 kg / 543 kg
  • Bereifung (4-fach): Carlisle Trail Wolf AT 25X8-12, Baja Trax KT-168 AT 25×10-12

KABINE

  • Besatzung: Truppbesatzung 1/1

KOMMUNIKATION- UND SIGNALTECHNIK

  • Funk: Handsprechfunkgerät Motorola MTP850 FuG mit Lautsprechermikrofon
  • Warneinrichtung: Hella OWS-X
  • Signaltechnik: Bosch Einsatzhorn, elektrisch

AUFBAU

  • Aufbauart: Magirus Firefloh mit Wechselkomponenten
  • Geräteraum: Transportkoffer, ausgeführt als Wechselkomponente
  • Elektrische Seilwinde (Warn-Winde 1,5 ci), Zugkraft 680 kg
  • Zwei Stück Bosch-Xenonscheinwerfer als Arbeitsstellenbeleuchtung
  • Anhängekupplung mit einer Anhängelast von 810 kg (gebremst), 500 kg (ungebremst)
  • Ladefläche mit einer Zuladung von 270 kg (Wechselpritsche)

WECHSELKOMPONENTEN

  • Micro-Cafs 35/50l Schaumlöscher
  • Mobile Hochdrucklöschanlage HDL250
  • Kehrmaschine mit Eigenantrieb „Tuchel“
  • Schneeräumschild
  • Bindemittelstreugerät „Öl-Tiger“
  • Anbauhalterung zur Aufnahme der Krankentragehalterung
  • Transportmulde

Folgt uns:
Facebook