AB-Wasser


Abrollbehälter Wasser

AB-W schrDer Abrollbehälter Wasser dient in erster Linie zum Transport und der Abgabe / Aufnahme von Löschmittel (Wasser). Mit seinem 12.000 Liter Wassertank kann die Wasserversorgung auch an abgelegenen Einsatzstellen sichergestellt werden. Zudem bietet er auch die Möglichkeit zur Aufnahme von Schaummittel und Gefahrstoffen.

Er wurde im Jahre 2013 von der Firma Sirch gebaut.

Durch die Anschaffung wurde das Landkreiskonzept  WLF/AB weitergeführt und so konnte die Beschaffng eines TLF 4000 überbrückt werden. Der Abrollbehälter hat sich gerade im Bereich von Großbränden, landwirtschaftlichen Anwesen und der Autobahn bewährt.

Indienststellung: 01.10.2013

ALLGEMEINE INFORMATIONEN

  • Typ: AB – Wasser
  • Standort: Feuerwache Dingolfing

TECHNISCHE DATEN

  • Baujahr: 2013
  • Aufbau: Sirch
  • Abmessungen: L x B x H: 5.900 x 2.500 x 2.200 mm
  • Gesamtgewicht zul. / tats.: 14.000 kg / 12.500 kg

AUFBAU

  • Ladeboden mit aufgesetztem Koffer und Edelstahltank
  • Mineralölbeständige Ventile, Absperreinrichtungen und Dichtungen
  • Behälter aus rostfreiem Stahl (V4A)
  • Aufnahmemöglichkeit von Schaummittel und Gefahrstoffen (Beständigkeitsnachweis)
  • Umfeld- und Arbeitstellenbeleuchtung (Hella 230 V, integrierte Flächenleuchten)

BELADUNG

  • Tragkraftspritze TS 8/8
  • Einschubrollwagen mit DIN-Aufnahme bzw. Schlitten für tragbare Feuerlöschkreiselpumpe
  • Wasserführende Armaturen und Feuerwehr-Gerätschaften
  • Verteiler A/3B mit Kugelabsperrung
  • Faltpylonen
  • Handlampen Adalit L-3000 LED

Folgt uns:
Facebook