Verkehrsunfall A92

Verkehrsunfall ohne eingeklemmte Personen auf der A92, Fahrtrichtung Deggendorf, Höhe Kilometer 97,5. Bei Eintreffen bestätigte sich die gemeldete Lage. Ein nach einem Auffahrunfall auf einen Sattelauflieger stark beschädigter Mercedes stand am Seitenstreifen und war nicht mehr fahrtüchtig. Die zwei verletzten Fahrzeuginsassinnen hatten das Fahrzeug bereits verlassen. Die FF sicherte die Einsatzstelle (rechte Fahrspur) ab, band auslaufende Betriebsstoffe und reinigte die Fahrbahn. Nach Eintreffen der Autobahnmeisterei konnte die Einsatzstelle übergeben werden.

Pressebericht auf Idowa

Pressebericht im Wochenblatt

Pressebericht in der PNP