Ölaustritt aus Müllwagen

Einsatzdaten vom 06.12.2017

Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Alarmierung: 13:37, Einsatzende: 14:30
Ausgerückte Fahrzeuge: 40/1, 55/1
Zusätzliche Wehren: keine

Vor Ort stellte sich heraus, dass bei einem Müllfahrzeug ein Hydraulikschlauch geplatzt war. Das Hydrauliköl verteilte sich auf ca. 30 qm auf der Straße. Die FF DGF sperrte die Lindenstraße und das ausgelaufene Öl wurde gebunden. Ebenfalls vor Ort waren eine Polizeistreife und der städtische Bauhof. Die Maßnahmen zur weiteren Reinigung wurden vom Bauhof übernommen.

Beitrag teilen:
Facebook