gemeldeter Gasgeruch

Einsatzdaten vom 29.07.2017

Einsatzart: Fehlalarm
Alarmierung: 10:32, Einsatzende: 11:45
Ausgerückte Fahrzeuge: 12/1, 23/1, 40/1
Zusätzliche Wehren: Werkfeuerwehr BMW Dingolfing

Bei der Erkundung stellten die Einsatzkräfte fest, dass es sich um eine defekte Fernwärmeleitung handelte. Durch die FF wurde die Bereitschaft der Stadtwerke Dingolfing zur Einsatzstelle nachgefordert. Weitere Maßnahmen der FF waren nicht erforderlich, da der Baustellenbereich abgesperrt und somit nicht frei zugänglich war. Übergabe an Energieversorgung BMW, angefordert über Werkfeuerwehr BMW Dingolfing.

Beitrag teilen:
Facebook