Brandmeldeanlage

Einsatzdaten vom 10.07.2016

Einsatzart: Fehlalarm
Alarmierung: 19:12, Einsatzende: 21:00
Ausgerückte Fahrzeuge: 10/1, 30/1, 41/1
Zusätzliche Wehren:

Durch einen Defekt an der Heizungsanlage in einem Industriebetrieb trat Wasser sowie Dampf aus. Durch die Einsatzkräfte wurde der Wasserschaden mittels Tauchpumpe beseitigt sowie das Gebäude mittels Überdrucklüfter vom Dampf befreit. Im Anschluss wurde die Brandmeldeanlage wurde durch die Feuerwehr zurückgestellt und an den Betreiber übergeben.

Beitrag teilen:
Facebook