Umpumpen von Dieselkraftstoff

Einsatzdaten vom 12.07.2016

Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Alarmierung: 01:50, Einsatzende: 03:30
Ausgerückte Fahrzeuge: 35/1, 40/1, 55/1, 59/1, 61/1
Zusätzliche Wehren:

Aus dem verunfallten und am Wirtschaftsweg stehenden LKW mussten vor dem Abtransport 300 Liter Dieselkraftstoff geborgen und eine Verbindungsleitung abgedichtet werden. Für die Dauer der Arbeiten wurde die Einsatzstelle ausgeleuchtet und der Brandschutz sichergestellt. Das Medium wurde in einem 1000 Liter IBC Behälter an das Bergeunternehmen übergeben. Durchgeführte Messungen verliefen negativ. Ein Umweltschaden ist aus Sicht der Feuerwehr nicht entstanden.

Beitrag teilen:
Facebook