folgenschwerer Auffahrunfall in Stauende

Während dem Laufenden Einsatz auf der A92 bei Kilometer 90 ereignete sich ein weiterer Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem PKW bei dem wiederum eine Person eingeklemmt wurde. Zu diesem Unfall wurde ebenfalls die Feuerwehr Dingolfing alarmiert. Nachdem die FF Mamming direkt an diesem Unfall vorbei kam und die Kräfte nach erfolgter Rückmeldung ausreichend waren, brauchten die Einheiten von DGF nicht mehr anfahren.

Pressemeldung der Polizei

Beitrag teilen:
Facebook