Radfahrer mit Roller kollidiert

Einsatzdaten vom 17.09.2015

Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Alarmierung: 05:59, Einsatzende: 09:15
Ausgerückte Fahrzeuge: 10/1, 40/1, 55/1
Zusätzliche Wehren:

Schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Motorroller und einem Fahrradfahrer auf der Staatsstraße 2074. Durch die Einsatzkräfte wurde die Straße komplett gesperrt und der Landeplatz für den alarmierten Rettungshubschrauber Christoph Regensburg ausgeleuchtet. Nachdem die Patienten abtransportiert waren, wurde die Einsatzstelle für den Gutachter ausgeleuchtet und nach Abschluss der Arbeiten mit Wasser gereinigt.

Pressebericht auf Idowa

Pressebericht im Wochenblatt

Pressebericht in der PNP

Beitrag teilen:
Facebook