Ölschaden nach Verkehrsunfall

Einsatzdaten vom 09.04.2015

Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Alarmierung: 10:24, Einsatzende: 10:50
Ausgerückte Fahrzeuge: 40/1
Zusätzliche Wehren:

Öllache nach einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Motorrad. Die FF stellte fest, dass Öl aus dem Kraftrad ausgetreten war und sich auf einer Fläche von ca. 2qm ausgebreitet hatte. Dieses wurde mit Bindemittel aufgenommen und der Kreisbauhof verständigt, um eine Warnbeschilderung zu erstellen. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben.

Beitrag teilen:
Facebook