Keller unter Wasser

Einsatzdaten vom 04.06.2013

Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Alarmierung: 18:44, Einsatzende: 20:50
Ausgerückte Fahrzeuge: 55/1, 61/1
Zusätzliche Wehren: keine

Grundwasser war ins Gebäude gelaufen und hatte sich im Keller auf einer Fläche von 100 Quadratmetern und auf einer Höhe von ca. 30 Zentimetern verteilt. Nachdem beim Abpumpen die selbe Menge wieder nachlief, wurden die Arbeiten in Absprache mit den Schadenleidern abgebrochen um keinen Gebäudeschaden zu provozieren.

Beitrag teilen:
Facebook