Gasgeruch in Industriehalle

Einsatzdaten vom 14.06.2013

Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Alarmierung: 15:14, Einsatzende: 15:50
Ausgerückte Fahrzeuge: 10/1, 12/1
Zusätzliche Wehren: FF Höfen (Stadtteilwehr), FF Lengthal, Werkfeuerwehr BMW Dingolfing

Die Feuerwehren Lengthal, Höfen, Dingolfing und die BMW Werkfeuerwehr wurden zu einem Gasgeruch in die „Goldbeck-Hallen“ gerufen. Vor Ort konnte in der Halle ein undefinierbarer Geruch wahrgenommen werden. Die Feuerwehren Dingolfing und BMW führten Gasmessungen durch, diese verliefen jedoch ohne Feststellung. Der Geruch konnte letztendlich an einer Palette mit Motorhauben festgemacht werden. An dem Verpackungsmaterial war vermutlich aufgrund von Klebstoff der Geruch entstanden. Die Einsatzstelle wurde abschließend an den Zugführer der BMW Werkfeuerwehr übergeben.

Beitrag teilen:
Facebook